Über uns

Dr.-Ing. Karl Ronald Miller

portrait

13 Jahre als Dienstleister

  • erfolgreich in Führungspositionen im Facility Service, Planung und Beratung mit Verantwortung für nationale und internationale Kunden aus den Bereichen Banken und Versicherungen, Verwaltung, Industrie, Einzelhandel, Gesundheitswesen und Logistik
  • Akquisition von Großaufträgen bei nationalen und internationalen Auftraggebern
  • Erstellen von Betreiberkonzepten und Kalkulationen bzw. Startup, Steuerung, Controlling und Optimierung integrierter Dienstleistungen sowie Sicherstellung der Servicequalität
  • Profit-Loss-Verantwortung im technischen Service und für Niederlassungen
  • Strategische Ausrichtung, Vermarktung, M&A Projekte, Due Diligence, Betriebsübergänge nach §613A BGB, Outsouring, Changemanagement, Energiemanagement, Contracting, Produkt-, Mitarbeiter- und Organisationsentwicklung

 

4 Jahre als Nutzer- und Eigentümervertreter

  • erfolgreich in der Verantwortung für Planung u. Ausführung, Betrieb u. Instandhaltung der technischen Ausrüstung und Dach u. Fach für das Filialnetz, Logistik- und Shopping Center der Karstadt AG

8 Jahre als Berater und Planer

  • erfolgreich in der Beratung und Planung von internationalen Großbauprojekte im Industrie- und Anlagenbau im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung und der Anlagentechnik

Positionen
seit Jan 2014

  • Berater und Inhaber Service Kompetenz Kompakt

Nov.2009 – Dez 2013

  • Leiter Gebäudetechnik bei der Dussmann Service Deutschland GmbH

Jul 2002 – Okt 2009

  • Leiter Business Management & Operation Support
  • Regionalleiter Mitte/West bei der M+W Zander GmbH
  • Geschäftsführer der HSG Zander Automotive GmbH und Geschäftsführer der M+W Zander Luxemburg Sarl

Jan 1999 – Jun 2002

  • Leiter Technik / Technisches Facility Management bei der Karstadt Warenhaus AG

Jan 1992 – Dez 1998

  • Abteilungsleiter bei der CES Consulting Engineers Salzgitter GmbH

Feb 1988 – Dez 1991

  • Projektleiter in der Produktentwicklung bei der Preussag Aktiengesellschaft

Jun 1987 – Nov 1987

  • Entwicklungsingenieur bei der SEAS International GmbH

Fremdsprachen

  • Englisch verhandlungssicher
  • Französisch Grundkenntnisse

Auslandserfahrung

  • Brasilien, China, England, Frankreich, Indonesien, Niederlande, Österreich, Philippinen, Schweiz, Thailand, USA

EDV-Kenntnisse

  • MS-Office, SAP R3, CAD, AUTOCAD, div. Ausschreibungs-, Abrechnungs- und Controllingsoftware, CAFM-Software, Immobilienmanagement-Software

Dozent

  • VDI Wissenschaftsforum – Seminar TGA Betreiben
  • ISS International Business School of Service Management
    Studiengang MBA Service Management
  • Protektor – Seminare für Ausbildung Fachwirt Facility Management

Mitgliedschaften

  • VDI Verein Deutscher Ingenieure, Fachbeirat Facility Management
  • RealFM (IFMA)
  • GEFMA Richtlinienarbeit
  • Richtlinienausschuss VDI 3814, VDI 6039, VDI 3803, VDI 3810
  • Normenausschuss Heizung, Klima, Lüftung NHRS Unterarbeitskreis Facility Management im DIN Spiegelausschuss zum CEN/TC 348
  • Arbeitskreis zur Neufassung der DIN 32736
  • Ehemals Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Instandhaltung Gebäudetechnik AIG im VDMA

Veröffentlichungen

  • Kapitel: Facility Management u. Verkaufsstätten – Recknagel, Sprenger, Schramek; Taschenbuch Heizung + Klimatechnik 2014/2013 ISBN 3-486-26215-7
  • Richtlinie GEFMA 450- Gebäudeautomation im FM Veröffentlichungen

Interessen

  • Bergsport, Skifahren, Tennis, Fotografie, Naturwissenschaft

Fortbildungsnachweise